KU-HA

Die KU-HA – Kultur im Hagmann-Areal, wurde 2019 aus einer Gruppe Mieterinnen und Mieter aus dem Hagmann-Areal gegründet. Sie organisiert in losen Abständen diverse Anlässe für Bewohnerinnen und Bewohner des Areals, deren Freunde und die Nachbarschaft. Die Veranstaltungen stehen allen interessierten Personen offen. Begegnungen schaffen, gemütliches Beisammensein, Austausch – das alles bieten wir bei Lesungen, grösseren und kleineren Konzerten, Anlässen für Frühaufsteherinnen, Film-Wochenenden und vielem mehr.

Finanziert wird die KU-HA durch den „Kulturfünfliber“ (CHF 5/Monat/Person) und Spenden.
Kontakt unter ku-ha@hagmann-areal.ch

Aktuelle Veranstaltungen

flyer janis is alive

Impressionen

© 2024 | Hagmann Areal | Impressum | Datenschutzerklärung